Traditionelle Thai Massagen PDF Drucken E-Mail

Traditionelle Thai Massagen sind eine berühmte Kunst, welche von Generationen zu Generationen weitergegeben wird und deren Wurzeln bis in die Alte Welt reichen, in die Zeit vor 2 500 Jahren, sog. Zeit des Buddhas.

Zu den Hauptwirkungen der Thai-Massage gehört die Linderung bei Schmerzen Rücken, Kopf (Migräne), Muskulatur, Gelenke..., das Beleben und die Gesundung des Flusser der Lebensenenergie, die Verbesserung des Blut und Lymphkreislaufs, die Rehabilitation und Regeneration des Organismus, die Steigerung der Beweglichkeit, die Stärkung der Immunität, eine Entgiftung, die Lösung von Stress, die Harmonisierung und Stärkung des Nervensystems. Wegen der Vielzahl an Dehnübungen wird die Thai-Massage "Hatha-Yoga". Der Begriff, der Kunst der Thai-Massage am besten beschriebt, ist "Yogamassage". Auch wenn die Thai-Massage im Fall gesundheitlicher Probleme schmerzhaft sein kann, hilft sie Ihnen, diese Probleme zu lindern oder sogar dauerhaft zu beseitigen.

Die optimale Dauer der traditionellen Thai Massage beträgt 90 - 120 Minuten, aber ebenfalls 60 Minuten einer traditionellen Thai Massage des ganzen Körpers, oder eine 30 Minuten Massage der Beine und Fußsohlen, oder Rücken und Nacken, bringt Ihnen ein sehr angenehmes Entspannungsgefühl.

 

60 min - 860,- Kč / 32 Eur
90 min - 1100,- Kč / 41 Eur
120 min - 1 320,- Kč / 49 Eur